Am Ende einer sehr langen Trockenzeit warten die Menschen in Burkina Faso momentan sehnsüchtig auf die ersten Wassertropfen. Die Wasserreservoirs sind fast überall leer und nur in den tief gebohrten Brunnen gibt es noch einen Rest Wasser. Nachdem in  den letzten Jahren durch großzügige Spenden an den Freundeskreis in der Umgebung von Koudougou einige Brunnen […]

Wie beliebt das inzwischen schon traditionelle Solidaritätsessen für Burkina Faso ist, zeigte am vergangenen Sonntag das vollbesetzte Pfarrzentrum St. Jakobus. Trotz Schnee und Eisglätte kamen mehr als 170 begeisterte Unterstützer, um sich bei einem leckeren Essen über Neuigkeiten aus Afrika informieren zu lassen. Im Foyer lud ein reichbestückter und farbenfroher Stand des Weltladens zu einem […]

Der Weihnachtsmorgen im Centre Oasis verläuft, laut Clarisses Erzählungen heute Morgen am Telefon, ähnlich geschäftig wie der Weihnachtsmorgen hier bei den meisten Familien – nur dass dort keine Gans vorbereitet wird sondern der traditionlle Weihnachtsreis Riz Gras. Nachdem die Auswirkungen der starken Trockenheit den Menschen in Burkina Faso schwer zu schaffen machen und der Hunger […]

Dass Fußball eine wahrhaft weltumspannende Angelegenheit ist, durften die Aktiven des DJK-SV Phönix Schifferstadt kürzlich ganz live erleben… Vereinsmanager Gerhard Pinter hatte die großartige Idee, drei Trikot-Sätze aus der vergangenen Saison für die Jugendlichen in Burkina Faso zu spenden – und wie groß war seine Freude als er erfuhr, dass er die Trikots direkt an […]

Was in der Fastenzeit in der Kita am Wald begann, fand dieser Tage eine wunderbare Umsetzung an der gerade neueröffneten Schule in Koudougou… Wie schon im vorigen Artikel berichtet, hatten die Kinder der Kita am Wald eine schöne Summe für Mangobäumchen zusammengetragen. Wie groß war nun die Freude, als Léonce bei seinem Besuch in Schifferstadt […]

Wie interessiert und mitfühlend kleine Kinder sein können, durfte Regina in der Kita am Wald in Schifferstadt erfahren. Angeregt durch die Misereor-Fastenaktion erklärte Erzieherin Iris Buchenau den Kindern der Igel- und der Schneckengruppe, dass es den Kindern im afrikanischen Burkina Faso nicht so gut geht wie uns und war erfreut über die große Wissbegierde. Dies […]

Nachdem bei unserem letzten Besuch im Oktober unsere neuerbaute Schule in einer feierlichen Zeremonie (s. Bericht vom 17.10.16) eingeweiht wurde, hat Emile die vergangenen Monate noch eifrig genutzt, um das Außengelände auf Vordermann zu bringen und die letzten Bauarbeiten fertigzustellen. Clarisse war mehrmals in Ouagadougou, um Gespräche mit dem Schulamt zu führen, denn pünktlich zum […]